Über mich

Ich bin seit vielen Jahren im Bereich Versicherungen tätig. Anfangs in der Ausschließlichkeit direkt bei Versicherungsunternehmen. Volksführsorge heute Generali, Hamburg Mannheimer heute ERGO, AXA Deustchland und die Bayerische. In dieser Zeit konnte ich sehr viel Wissen und Erfahrung sammeln für den Schritt in die Maklerschaft. Zusehens fühlte ich mich eingeängt in meinen Möglichkeiten meine Kunden zu beraten, da ich nur den Blick durch eine Brille (ein Versicherungsunternehmen) hatte. Jetzt als Makler habe ich ein Weitwinkelobjektiv. Ich habe mich dem größten deutschen Maklerpool angeschlossen und habe somit über diverse Vergleichsprogramme die Möglichkeit für meine Mandanten den Schutz und die Versicherung zu finden die den benötigten Schutz am Besten darstellen kann. Meine Möglichkeiten die ich für meine Mandanten jetzt habe sind sehr viel umfangreicher.

Ich habe in der Vergangenheit viel mit Schadenregulierungen zu tun gehabt. Gerade im Bereich Einbruch Diebstahl sind die Folgen sehr schwer. Wenn der Versicherungsschutz richtig aufgestellt wurde ist der Ersatz des materiellen Schadens kein Problem. Aber was ist mit den psychischen Folgen bei den Opfern. Hier gibt es nichts was diese Folgenbeschwerden beheben kann. Aus diesem Grund habe ich ein Einbruchsfrühwarnsystem in mein Angebot mit aufgenommen was genau an diesem Punkt ansetzt = kein Täter Opfer Kontakt =. Nicht nur das keine Kontakte an Türen und Fenster benötigt werden und auch keine Kabelverlegung und Funksmok anfällt, wird bei diesem System der Täter schon beim Versuch des Einbruchs dedektiert und nicht erst wenn er schon drin ist, wie bei den konventionellen Alarmanlagen.

Oldtimerbesitzer oder Wohmobilbesitzer usw. haben mich oft drauf angesprochen, ob es eine wirklich efektive Lösung zum Wiederauffinden von gestohlenen Fahrzeugen gibt. Im Normalfall sind die Systeme am Markt aktiv und können somit von Täter geortet und deaktiviert werden. Somit bieten diese System, wenn es um Sicherheit geht, keinen wirklichen Schutz. Auch hier habe ich ein System gefunden, welches passiv arbeitet und somit für Täter nicht zu orten ist und darüber hinaus noch ein Recoverydienst (Ermittler spüren Fahrzeug auf, stellen es sicher, identifizieren es und bringen es wieder nach Hause) beinhaltet.

Aus persönlichen Erfahrungen habe ich noch ein spezielles Reinigungssystem in mein Angebot mit aufgenommen, weil ich hiervon so begeistert bin, dass ich jedem die Möglichkeit geben möchte dieses System kennenzulernen. Der Dampfdrache reinigt ohne Chemie und nur mit Wasser und das mit einem Ergebnis was mich selbt völlig überrascht hat. Eine neue Welt des Reinigens und das auch noch Spaß macht.